Einschnitt Kind

Einschnitt Kind

Wenn ein Kind zur Welt kommt, ändert sich viel für ein Paar. Die traute Zweisamkeit verschwindet – das Wir bekommt einen noch größeren Stellenwert. Bereits die Zeit der Schwangerschaft stellt Paare vor neue Herausforderungen: Körperliche Veränderungen, noch nicht da gewesene Sorgen und die materielle Umrüstung auf das Familienleben. Doch der eigentliche Einschnitt folgt 9 Monate später. Ab der Geburt des Kindes ticken die Uhren im eigenen Takt, alte Gewohnheiten müssen aufgegeben werden, das Paar geht auf – oder verliert sich – in der Elternrolle.

In der Sendung Einschnitte trifft Alex Ploner die Familie Lobis aus Siffian/Ritten. Walter und Mathilde haben 12 Kinder und leben den Traum einer Großfamilie. Das macht sich auch durch ihren Einsatz für den „Südtiroler Verein kinderreicher Familien“ bemerkbar. Familienglück erleben auch Judith und Georg Kaneider aus Feldthurns. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter Emily Kristin hat sich für das junge Ehepaar ein Traum erfüllt. Außerdem besucht Alex Ploner die werdende Mutter Katyuscha Goller aus Sarnthein. Die alleinerziehende 21-Jährige erwartet Ende März ihr erstes Kind.

Einen Kommentar schreiben