Einschnitt ARMUT

Einschnitt ARMUT

Die Zahlen rund um die Armut sind ernüchternd: Rund 17.000 Senioren sind in Südtirol armutsgefährdet, 28.000 Menschen leben von der Mindestrente – sie liegt bei knapp 500 Euro im Monat. Armut ist nach wie vor ein Tabu, sie macht einsam und grenzt aus. In der Sendung “Einschnitte” blickt Moderator Alex Ploner hinter die Fassade der Armut. Er trifft E.G., der nach seiner Scheidung obdachlos wurde. Shakir aus Indien lebt seit einigen Jahren in Südtirol, seit einem halben Jahr sind auch seine Ehefrau und die zwei...

mehr