SCHLOSS GOLDRAIN

SCHLOSS GOLDRAIN

Prächtig herrschaftlich bis verwahrlost – Aufstieg und Verfall einer Adelsfamilie
Vom Hühnerstall bis zum Areal, wo ein ambitionierter Pfarrer seinen Traum
einer Kirche verwirklichen will

Tauben, die Nachrichten ins Land hinaus brachten
Ein Geisterzimmer, das Menschen heute noch ehrfürchtig betreten
Rötel-Inschriften, die ein Liebespaar aus dem 18. Jahrhundert benennen
….bis zum heutigen Bildungshaus Schloss Goldrain, das im Jahr 2019 sein
30jähriges Bestehen feiert

Einen Kommentar schreiben