Frei.Wild – Kreative Pause

Frei.Wild – Kreative Pause

Wirklich still ist es um die erfolgreiche Südtiroler Band Frei.Wild nie geworden – auch wenn sie sich im Jahre 2017 eine überraschende Auszeit gönnten. Sie wollten ihre Akkus neu laden, frischen Visionen Raum schenken und dem Zufall die Zepter in die Hand geben. Jetzt sind sie wieder da. Alex Ploner begleitete die Band bei ihrem spektakulären und aufwändigen Tourauftakt, der geprägt war von gleichermaßen Unsicherheit und Vorfreude. Ein Team von 300 Leuten trug dazu bei, dass die Feuertaufe schließlich gelang und die Band jetzt wieder...

mehr

Raus aus der Krise – Die Power Family auf Lebensreise

Raus aus der Krise – Die Power Family auf Lebensreise

Krisen gehören zum Leben, sie fordern uns heraus, uns zu entwickeln und zu verändern. Seit einem Jahr begleiten wir nun schon Julius, Christina und den kleinen Sebastian. Anfangs steckten sie in einer tiefen Krise, die, so Christina, nach einem Mutausbruch schrie. Also haben sie in Südtirol alle Zelte abgebrochen und sind mit einem One-Way-Ticket um die halbe Welt gereist. Sie trafen dabei auf Gleichgesinnte und tolle Wegbegleiter, aber vor allem auf sich selbst. Sie begegneten sich als Paar neu, verbrachten kostbare Zeit mit ihrem...

mehr

Neue Ziele – Aufgeben war keine Option

Neue Ziele – Aufgeben war keine Option

Ein Schicksalsschlag kann alles verändern – plötzlich sind die Ziele nicht mehr dieselben, schlagartig geht es um das nackte Überleben und den mühsamen Kampf zurück in einen liebgewonnenen Alltag. Die Sichtweise verändert sich, die Zukunft wird neu geschrieben. Aber Aufgeben war keine Option für unsere Protagonisten. Sie stellten sich der neuen Herausforderung und steckten sich neue Ziele – und haben es geschafft, so wie Werner Schönthaler. Er hätte eigentlich die Baufirma seines Vaters übernehmen sollen – doch ein Unfall...

mehr

Leben umkrempeln – Neu anfangen

Leben umkrempeln – Neu anfangen

  Mit einem “das kann doch nicht alles gewesen sein” fängt es häufig an. So auch bei dem Sportgeschäftsinhaber Kurt Silbernagel, der sein Leben umkrempelte und heute als Clown Konrad durch die Krankenhäuser und Altenheime Südtirols zieht. Vom Geschäftsmann zum Künstler – vom Umbruch zum Aufbruch in ein für ihn besseres Leben.Um eine besondere Art der Lebensqualität geht es auch bei Magdalena und Friedl Pobitzer aus Mals. Seit ihrer Pensionierung bauen sie ihre Lebensmittel selber an und verzichten weitgehend auf...

mehr

Das rote Haus am Straßenrand – Geschichten von Südtiroler Straßenwärtern

Das rote Haus am Straßenrand – Geschichten von Südtiroler Straßenwärtern

Sie stehen teils verlassen und ohne Bestimmungszwecks verteilt im ganzen lad am Straßenrand – ehemalige ANAS Häuschen in ihrer typisch roten Farbe, die teils abblättert. Seit 1998 gibt es keine ANAS mehr, keine gesamtstaatliche autonome Straßenverwaltung. Die Staatstraßen sind zwar noch Eigentum des Staates, werden aber seitdem vom Land verwaltet. Das Land übernimmt auch die meisten Immobilien der einstigen ANAS, vor allem das Wohnbauinstitut. Diese Häuser werden großteils saniert und neu gestrichen. Der Bestimmungszweck einiger...

mehr

Alter Glanz – Neue Zeit DER MERANER PFERDERENNPLATZ

Alter Glanz – Neue Zeit                                           DER MERANER PFERDERENNPLATZ

„Er ist eine Realität auf europäischem Niveau“, sagt Alt Landeshauptmann Luis Durnwalder 1996, als der Meraner Pferderennplatz sein 100jähriges Jubiläum feiert. Und sein Nachfolger, Landeshauptmann Arno Kompatscher, 20 Jahre später: „Der Pferderennplatz in Meran ist eine der schönsten und größten Strukturen dieser Art in Europa. Die neue Führungsgesellschaft ist zuversichtlich (…) dem Pferderennplatz Meran jene Strahlkraft geben zu können, die diese Struktur verdient. Das wäre ein Gewinn, nicht nur für Meran.“ Es...

mehr